Beruf, Familie, soziales Umfeld – unser Alltag fordert uns, stresst uns.
Oft mehr als wir es vertragen. Wir verlieren unsere Mitte, brennen aus. Körper und Seele senden Warnsignale und gehen auf Alarmstufe Rot.

Unser 3-tägiges Seminar möchte Ihnen helfen, den Stress in positive Energie umzuwandeln. Mit Hilfe unserer leistungsdiagnostischen Verfahren und in einem Wechsel aus Vorträgen und praktischen Übungen geben wir Ihnen das Wissen, die Verfahren und Lösungsansätze als Rüstzeug an die Hand, dem Stress entgegen zu treten. Erfahrene Therapeuten und Kursleiter stehen Ihnen dabei intensiv zur Seite.

Exemplarisch beschreiben wir Ihnen hier unser 3-tägiges Burnout Programm:

  • ”Freitag”

    • Ab Freitagnachmittag individuelle Anreise und Bezug Ihres Zimmers im Residenzhotel Winterstein / Magdala
    • 18.15 Uhr: gemeinsames Abendessen
    • 19.00 Uhr: Einstimmung in den organisatorischen Ablauf des Seminars
    • 19.45 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Stöhr
    • 21.00 Uhr: Zeit für Gespräche und Tagesausklang
  • ”Samstag”

    • 7.30 Uhr: Frühstück
    • 8.30 Uhr: Seminar „Körper und Geist“ – Das Herz – Hirn – System
    • 9.45 Uhr: Stresstest
      Risiko – Stress – Test
      Praktische Übungen / individuelle Auswertung / Bewertung des Tests
    • 10.30 Uhr: Seminar „Wie reagiert das Herz auf Stress?“
      Herzfrequenzvariabilität und Interpretation
      Biofeedback der Herzanpassung
    • 11.45 Uhr: Vortrag „Wie beeinflusst Stress unser Ernährungsverhalten?“
    • 12.45 Uhr: gemeinsames Mittagessen
    • 14.00 Uhr: Entspannungstechniken und praktische Übungen
    • 15.00 Uhr: Kaffeepause
    • 15.30 Uhr: Vortrag „Stress und Muskulatur“
    • 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Aufteilung in Gruppen
      Gruppe 1: Anamnese
      Gruppe 2: Manueller Muskelfunktionstest
      Gruppe 3: EMG
    • 18.00 Uhr: gemeinsames Abendessen
    • 19.00 Uhr: Vortrag „Körperliche Leistungsfähigkeit und Stress“
    • 20.00 Uhr: Zeit für Gespräche und Tagesausklang
  • ”Sonntag”

    • 7.30 Uhr: Frühstück
    • 8.15 Uhr: Belastungstest
    • 10.45 Uhr: Auswertung und Übergabe der individuellen Dokumente
    • 12.15 Uhr: Mittagessen
    • 12.45 Uhr: Abreise , auf Wunsch individuelle Beratung